06
Mrz
Jahresabo als tolles Geschenk

Jahresabo als tolles Geschenk

Ein Jahresabo der Lieblingszeitschrift erfreut nicht nur den Partner. Auch als Geschenk für Eltern, Schwiegereltern, Opas und Omas ist das Jahresabo ein Geheimtipp.

Kein Zeitschriftenmarkt ist weltweit so breit gefächert wie der deutsche. Für nahezu jedes Interessensgebiet gibt es das passende Jahresabo: Neben den üblichen Magazinen aus den Bereichen Mode, Sport oder Politik bietet der deutsche Zeitschriftenmarkt hunderte weitere Nischen- und Spezialtitel.

.

Zeitschriften im Jahresabo

Ob Spartentitel für Modellbahnfans, die „geliebte Katze„, das „Lustige Taschenbuch“ (ein schönes Geschenk für Kinder) oder das Fachblatt für Freunde von Flugsimulationen – es gibt fast nichts, was es nicht gibt. Auch Erfolgstitel wie Landlust oder Elf Freunde machen Lust aufs Lesen.

Jahresabo - Landlust

Jahresabo – Landlust

Wer ein wenig auf den Webseiten von Abo-Direkt oder des Deutschen Pressevertriebs surft, findet schnell eine ganze Reihe von Zeitungen und Zeitschriften, die einen auch selbst interessieren.

Die Bestellung ist so einfach wie nie zuvor: Spezielle Portale übernehmen von der Bestellung bis zur Kundenbetreuung alle anfallenden Aufgaben: Das lästige Telefonieren mit dem Verlagsservice entfällt und Angst vor einer automatischen Verlängerung des Abos muss man in Zeiten der Medienkrise auch nicht mehr haben – die Geschenkabos enden in der Regel automatisch.

Übrigens gibt es häufig auch Probeabos, die vollkommen kostenlos sind und ebenfalls automatisch enden – es ist also keine Kündigung erforderlich. Dieses Angebot gibt es zum Beispiel aktuell bei Abo-Direkt für (fast) jede Tageszeitung!

.

Jahresabo mit Geschenk

Jahresabo-Prämie: Radio

Jahresabo-Prämie: Radio

Zeitschriften machen ihren Abonnenten im Gegenzug fürs Jahresabo üblicherweise großzügige Geschenke. Auf diese müssen Sie nicht verzichten, wenn Sie das Jahresabo online als Geschenk für Freunde oder Eltern bestellen. Die Abo-Anbieter geben die Jahresabo-Prämien normalerweise direkt an den Besteller weiter. Dieser kann das Geschenk entweder behalten oder an den/die Beschenkte(n) weiterreichen.

Zur Auswahl stehen bei Abo-Direkt beispielsweise Gutscheine (20 Euro bei Amazon, 50 Euro bei Landal), ein schickes Mp3-Radio oder verschiedene Haushaltswaren. Welche Jahresabo-Prämien genau gewählt werden können, hängt von der abonnierten Zeitschrift ab.

.

Bedenken gegen das Jahresabo

Abos zu verschenken, gilt bei manchen Leuten aus irgendeinem Grund als uncool. Ich (männlich, Mitte 30) warte dagegen seit 20 Jahren darauf, dass mir jemand eine schöne Computerzeitschrift, ein Reisemagazin, den Stern oder wenigstens den Kicker für ein halbes oder ganzes Jahr schenkt.

Klar, das Abo endet irgendwann – das mag viele Leute von diesem Geschenk abhalten. Aber dann ist das Jahr ja ohnehin rum und man kann das Abo erneut schenken oder sich mit anderen Schenkern absprechen (die das Abo bei Gefallen verlängern können).

.

Alternativen zum Jahresabo: der Lesezirkel

Wer kein Jahresabo verschenken möchte, für den haben wir im folgenden zwei interessante Alternativen ausfindig gemacht: Der Lesezirkel ist allgemein bekannt; er liegt oft in Arztpraxen oder Frisörsalons rum. Weniger bekannt ist, dass man den Lesezirkel auch privat abonnieren kann. Hier kann sich der Beschenkte seinen persönlichen Lieblingstitel selbst zusammenstellen.

.

Geschenk Jahresabo: Pressekatalog.de

Geschenk Jahresabo: Zeitschriften-Abo bei Abo-Direkt


 
Kurz-URL dieses besonderen Geschenks:

Diese Geschenkideen könnten Ihnen auch gefallen