28
Sep
Fotobuch gestalten (Bild: Fambooks)

Fotobuch gestalten (Bild: Fambooks / eigene)

Anbieter von Fotobüchern und -kalender gibt es viele. Bei den meisten muss man dazu eine Software herunterladen und lokal arbeiten. Doch es geht auch anders, wie der folgende Artikel zeigt.

Das relativ junge Fotoportal Fambooks geht einen anderen Weg und bietet einen Online-Editor an, mit dem die Fotoprodukte gestaltet werden können. Alle Fotos werden dabei beim Anbieter gespeichert, so dass man überall Zugriff auf das aktuelle Fotoprojekt hat – egal ob man daheim ist oder von unterwegs aus schnell noch ein Bild einfügen will.

Vorlagen und Bearbeitung

Nach dem Start eines neuen Fotoprojektes wählt man entweder eine der zahlreichen Vorlagen als Basis aus oder fängt mit einem Minimaldesign an. Ein Assistent gibt zusätzlich Tipps für die ersten Schritte. Für die meisten Anlässe wie zum Beispiel Geburt, Hochzeit oder Urlaube gibt es bereits hübsche Design-Vorlagen.

Onlinesoftware bei Fambooks

Onlinesoftware bei Fambooks

Anschließend wählt man einige Fotos aus und gibt diese zum Upload frei. Besonders angenehm ist dabei die Tatsache, dass der Upload der Bilder fast nicht merkbar im Hintergrund geschieht, während man gleichzeitig schon am Buch arbeiten kann.

Wer es einfach mag, kann direkt nach dem Upload die Option „Fotos automatisch verteilen“ wählen – das Ergebnis schwankt zwischen brauchbar und überraschend gut. Ein bisschen Nacharbeit ist aber in jedem Fall erforderlich.

Wie es heute bei den Offline-Foto-Programmen üblich ist, verschiebt man Bilder einfach mit der Maus; außerdem gibt es einige Funktionen, um die Fotos aufzuhübschen, etwa verschiedene Rahmen in Herzform oder ähnliche. Auch Schatten- und Spiegeleffekte können eingesetzt werden.

Fertigstellung, Preise und Lieferzeit

Fotobücher und -kalender ohne Download-Software (Bild: Fambooks)

Fotobücher und -kalender ohne Download-Software (Bild: Fambooks)

Ist man mit dem Ergebnis bzw. der Vorschau zufrieden, kann man das Fotobuch in Sekundenschnelle zum Druck freigeben – die Bilder wurden ja schon hochgeladen.

Die Produktionsdauer schwankt naturgemäß je nach Auftragslage und lag zum Zeitpunkt dieses Artikels zwischen drei und fünf Werktagen; hinzu kommt dann noch die Paketlaufzeit der Post, die in der Regel zwischen zwei und drei Werktagen liegt.

Die Preise beginnen bei knapp sieben Euro (A6-Fotobuch mit 16 Seiten) und reichen bis zum 256-seitigen A4-Edelwälzer mit Hardcover  (rund 150 Euro).

Kalender, Karten und Online-Diashows

Neben den Fotobüchern bietet Fambooks auch Kalender und Karten an; als kleines Bonbon kann man sein Album online mit Freunden via Facebook, Twitter etc. teilen. So können weitere Freunde und Bekannte das Fotobuch anschauen.

Gegen einen kleinen Betrag (ein bis zwei Euro pro Monat) kann man zum Premium-Mitglied werden und hat dann neben einigen weiteren Vorteilen vor allem mehr Design-Vorlagen zur Auswahl.

.

Gesehen bei: Fambooks


 
Kurz-URL dieses besonderen Geschenks:

Diese Geschenkideen könnten Ihnen auch gefallen

Kommentieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Cookies werden auf dieser Webseite eingesetzt, um Ihnen maximalen Komfort zu bieten. Die Cookies stammen praktisch ausnahmslos von Technologien unserer Partner, darunter Google-Anzeigen oder (falls vorhanden) Facebook. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Schließen