24
Okt
Lebkuchenkonfekt

Lebkuchenkonfekt

Für Naschkatzen und solche, die es werden wollen, haben wir passend zur Vorweihnachtszeit einen Tipp, mit dem man beim Kauf eines Jubiläumspaketes ein paar Euro sparen kann.

Der Aachener Hersteller Lambertz feiert in diesem Jahr sein 325-jähriges Bestehen und hat aus diesem Anlass einige Pakete geschnürt. So ist beispielsweise das „große Jubiläumspaket“ für knapp 20 statt 24 Euro erhältlich, die „Geschenktruhe“ für knapp 40 statt 44 Euro.

Außerdem gibt es noch einige Sonderangebote und Zweite-Wahl-Artikel. Die Rabatte bewegen sich dabei in der Regel zwischen 10 und 20 Prozent.

Lebkuchen, Printen und Plätzchen

Aachener Printen (Bild: Lambertz)

Aachener Printen (Bild: Lambertz)

Im Inneren der Geschenktruhe befinden sich neben den aus der gleichnamigen Stadt benannten Aachener Printen in verschiedenen Variationen (es handelt sich hierbei um meist glatte und rechteckige Lebkuchen, siehe Bild) auch Dominosteine, „normale“ Lebkuchen und viele andere Leckereien.

Im „großen Jubiläumspaket“ sind Braune Lebkuchen, Florentiner, Spekulatius und weitere Lebkuchen versammelt. Bemerkenswert ist dabei vor allem das Lebkuchenkonfekt, das eine originelle Abwechslung zum sonstigen Lebkuchensortiment ist.

Alternative Geschenke

Wer auf seinen Zuckerkonsum aufpassen muss, kann auf „alternativ gesüßte“ Naschsachen ausweichen. Hier gibt es zum Beispiel Plätzchen, Kekse, Oblaten oder Fruchtgummis, die auf Zucker verzichten und beispielsweise mit Fruchtzucker oder Maltit gesüßt sind.

Fazit: Wer gerne Lebkuchen nascht, findet mit den Zusammenstellungen eine gelungene Mischung, die nicht nur nicht alltäglich ist, sondern anlässlich des Jubiläums auch noch bis zu 20 Prozent günstiger ist. Wer noch mehr sparen möchte, kann den Newsletter bestellen, wofür es einen Warengutschein im Wert von fünf Euro gibt.

Zum Anbieter Lambertz, direkt zur Aktionsseite

 Blog-Marketing ad by hallimash


 
Kurz-URL dieses besonderen Geschenks:

Diese Geschenkideen könnten Ihnen auch gefallen