18
Feb
Einkaufstour

Einkaufstour

Nicht nur als ultimatives Lastminute-Geschenk eignet sich eine spontane Shopping-Tour, die in Form eines Gutscheines verschenkt werden kann. Auch als Präsent an die beste Freundin oder Aufmunterung in schwierigen Zeiten ist dieser Vorschlag eine tolle Idee.

Manchmal will es mit der zündenden Idee einfach nicht klappen und wenn man am Abend vor dem Geburtstag der bzw. einer Freundin immer noch nichts Passendes gefunden hat, kann die folgende Idee helfen: Verschenken Sie doch einfach eine Shopping-Tour!

Einkaufszentren mit Rabattgarantie

Als gute Anlaufstelle einer solchen Shoppingtour sind zum Beispiel die zahlreichen Outlet-Center geeignet, die meist dutzende Geschäfte unter einem Dach vereinen. Die Geschäfte locken in der Regel mit großzügigen Rabatten und direktem Fabrikverkauf („Factory-Outlet“). Aber auch ein einzelnes Factory-Outlet kann zum Volltreffer werden, wenn die Beschenkte eine ganz bestimmte Marke im Auge hat (zu den Top-Oulets gehören zum Beispiel die von Esprit, Boss oder Adidas).

Einen schnellen Überblick über die Outlet Center und Fabrikverkaufsstellen in der Nähe bietet die Seite factory-outlets.org. Dort kann man anhand einer Karte schnell die nächsten Stores der Region ausfindig machen und erhält anhand zahlreicher Fotos und Nutzerbewertungen schon vorab einen ersten Eindruck.

Die Verkaufsstellen sind nach Angaben der Betreiber auch deswegen günstig, weil sie sich meist weit außerhalb von Großstädten direkt an der Autobahn befinden. Hier sind die Betriebs- und Baukosten deutlich geringer als in Städten oder auf deren grünen Wiesen. So finden sich bekannte Outlets an der A9 (Ingolstadt Village), der A3 (Wertheim Village) oder der A6 (Fashion Place Outlet Center), daneben gibt es natürlich noch viele weitere über ganz Deutschland verstreute Verkaufsstellen.

Ein ganzer Tag mit der Freundin

Aufgrund der Entfernung sollte man am besten einen ganzen Tag für die Shopping-Tour einplanen. Der Gutschein selbst kann individuell angepasst werden; wer mag, kann eine gewisse Summe als „Grundstock“ für den Einkaufstag beilegen und/oder sich selbst als Chaffeur anbieten.

Gesehen bei: factory-outlets.org

 

 


 
Kurz-URL dieses besonderen Geschenks:

Diese Geschenkideen könnten Ihnen auch gefallen

Kommentieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Cookies werden auf dieser Webseite eingesetzt, um Ihnen maximalen Komfort zu bieten. Die Cookies stammen praktisch ausnahmslos von Technologien unserer Partner, darunter Google-Anzeigen oder (falls vorhanden) Facebook. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.

Schließen